9/17/2019

Mode-Unternehmen Gap plant internationale Franchise-Expansion für Marken Athleta sowie Janie and Jack

Das US-Bekleidungsunternehmen Gap Inc. ist weltweit aktiv und teils über Franchise-Partner mit mehr als 3.700 Geschäften und im Onlinehandel in Kanada, Südamerika, Europa, Afrika, Asien und Australien vertreten. Bereits im Februar dieses Jahres hatte das das Unternehmen angekündigt, sich neu zu strukturieren. Nun kündigt es die internationale Franchise-Expansion für die Sport- und Kindermarken Athleta und Janie and Jack an.

Wie unter anderem das Onlineportal Fashionunited.de berichtet, soll die umsatzstärkste Marke Old Navy abgespalten und als eigenständiges Unternehmen an die Börse gebracht werden. Das Filialnetz der beiden verbleibenden Hauptmarken Gap und Banana Republic soll verkleinert und zugunsten von Online-Stores und Outlets zurückgefahren werden. Die noch jüngeren Marken für Sportbekleidung Athleta sowie für Kinderbekleidung Janie and Jack sollen hingegen expandieren – nicht nur in den USA, sondern auch im Ausland. Geplant ist dem Bericht zufolge, bei der internationalen Expansion mit Franchise-Partnern vor Ort zusammenzuarbeiten.

Athleta bietet Frauen-Sportmode und gehört seit 2009 zu Gap Inc. Janie and Jack bietet hochwertige Baby- und Kinderkleidung und wurde erst in diesem März von der insolventen Unternehmensgruppe The Gymboree Corporation erworben. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar