3/21/2019

Kooperation mit Wohnungsunternehmen: Franchisesystem Home Instead zufrieden mit Pilotprojekt

Das Franchisesystem Home Instead ist auf nicht-medizinische Betreuungsleistungen für hilfs- und pflegebedürftige Menschen in deren Zuhause spezialisiert und deutschlandweit mittlerweile mit rund 6.400 Betreuungskräften aktiv. In einem Pilotprojekt kooperiert das Wohnungsunternehmen LEG in Dortmund seit September vergangenen Jahrens mit Home Instead und bietet einen Vermittlungsservice für die Mieter in zwei Stadtteilen an. Wie Home Instead mitteilt, sind die bisherigen Erfahrungen positiv.

Für Home Instead ist des die erste Zusammenarbeit mit der Wohnungswirtschaft, die Nachfrage bei den Mietern ist dem Unternehmen zufolge hoch: Erste Verträge seien bereits abgeschlossen. Auch die LEG zeigt sich zufrieden: „Unsere Mieter in Dortmund geben uns das Signal, hier auf dem richtigen Weg mit ihnen zu sein“, sagt LEG-Projektleiterin Ramona Klukas. Die Pilotphase in Dortmund ist bis August dieses Jahres geplant, danach wertet die LEG die Ergebnisse aus und prüft eine Ausweitung des Angebots auf andere Standorte. Home Instead wurde 1994 in den USA gegründet uns ist heute in Deutschland an mehr als 100 Standorten vertreten. Weltweit gibt es über 1.000 Niederlassungen in zwölf Ländern. (red.)

 

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar