4/16/2011

Jahrestreffen beim Immobilien-Franchisesystem Re/Max mit Schwerpunktthema Gemeinschaftsgeschäfte

Das Franchiseunternehmen Re/Max wurde 1973 in den USA gegründet und ist nach eigener Aussage das umsatzstärkste Immobiliennetzwerk weltweit. Mit mehr als 100.000 Immobilien-Profis ist es in über 80 Ländern vertreten. In Deutschland agiert das Franchise-System mit mehr als 900 Maklern in über 180 Büros.

Bei seinem Jahrestreffen am 5. April in Wiesbaden hat der neue Geschäftsführer von Re/Max Europe, Michael Polzler, die verstärkte Zusammenarbeit zwischen Maklern des Franchise-Systems sowie mit externen Maklern in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gestellt. Wie der Ausrichter der Convention, Re/Max Mitte, mitteilt, stellte der aus Kanada stammende Geschäftsführer den über sechshundert Teilnehmern die Möglichkeiten von Gemeinschaftsgeschäften vor - in Kanada werden mittlerweile 95 Prozent aller Maklerabschlüsse durch Kooperationsgeschäfte getätigt.

Weitere Bestandteile der Tagung waren laut Re/Max fachliche Workshops zu rechtlichen Themen sowie zu Marketing und Unternehmensführung. Die jährliche Convention versteht sich als weit gefächerte Informationsplattform für Re/Max Makler und -Büroinhaber sowie für interessierte Quereinsteiger und bereits anderweitig tätige Makler. Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch die sogenannten Re/Max-Oskars an die umsatzstärksten Franchise-Büros und Lizenz-Makler vergeben. Mehr über Re/Max erfahren Sie am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal - einfach durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

 

Jetzt Infos anfordern

Autor

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar