7/7/2019

Immobilienmakler-Franchise-System Amarc21 weiht mehrere neue Standorte ein

Im vergangenen Jahr feierte das Immobilienmakler-Franchise-System Amarc21 sein zehnjähriges Bestehen. Aktuell konnte der Spezialist für die Vermittlung von Häusern, Wohnungen, Gewerbeimmobilien und Kapitalanlagen weitere Partner gewinnen, die sich dem Franchise-Netzwerk angeschlossen haben.

Amarc21 GmbH wurde im Jahr 2008 in Münster gegründet. Geleitet wird das Unternehmen seit Firmengründung vom Immobilienexperten Michael Dittmer. Franchise-Partner von Amarc21 vermitteln Häuser, Wohnungen, Gewerbeimmobilien und Kapitalanlagen zum Kauf, zur Miete oder zur Pacht. Mit seinem Franchise-Angebot richtet sich Amarc21 sowohl an bestehende Makler als auch an Versicherungsbüros, Neu- oder Quereinsteiger.

In den vergangenen Monaten hat Amarc21 unter anderen neue Franchise-Standorte in Köln-Weiden, Lörrach, Herne, Göppingen und Jülich eröffnet. Ganz aktuell - Anfang Juli 2019 - startet in Rosenheim Galina Schneider als neue Amarc21 Immobilienmaklerin. Insgesamt listet das Franchise-Unternehmen nun knapp 45 Büros auf seiner Website.

Modular aufgebautes Franchise-Angebot

Die Franchise-Angebote von Amarc21 sind modular aufgebaut und berücksichtigen die individuellen Zugangsvoraussetzungen und persönlichen Ziele der Franchise-Nehmer. Insgesamt stehen vier Partnermodelle zur Verfügung. Zu den Leistungen der Systemzentrale zählt zum Beispiel die Unterstützung beim Erstkontaktmanagement, bei der Objektbewertung, beim Marketing, Ausgebildet werden die Franchise-Partner in einer hauseigenen Akademie. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar