6/5/2013

Immobilien-System Re/Max entwickelt Shopkonzept für Franchise-Nehmer

Seit 1973 gibt es das Immobiliennetzwerk Re/Max - kurz für "Real estate to the maximum" - in den USA. In Deutschland gehören mittlerweile 900 Makler in rund 200 Büros zu dem Franchise-System. Wie das Unternehmen mitteilt, hat es nun gemeinsam mit der Isaria Corporate Design AG ein einheitliches Shopkonzept erarbeitet. Es soll den bisherigen Markenauftritt mit Logo, Farben, Schriftzug und Slogans erweitern und die Wiedererkennbarkeit der Marke stärken.

Neuen Franchise-Partnern soll das neue Konzept zudem als Hilfestellung für die Shop-Eröffnung dienen: Es umfasst Vorgaben von der Ladeneinrichtung über die farbliche Innengestaltung, den Bodenbelag, die Lichttechnik bis hin zur Außenwerbung mit den dazugehörigen Genehmigungsverfahren. Dabei bieten Schaufensterelemente und Außenwerbung im Baukastensystem auch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Generell setzt das Konzept laut Re/Max auf modernes Design und klare Formen. Die ersten Maklerbüros im neuen Design wurden bereits Mitte Mai in Nürtingen, Baden-Württemberg, und im bayerischen Herzogenaurach eröffnet. Mehr über das Re/Max Franchisesystem ist hier im Franchiseportal zu erfahren - ein Klick auf das Firmenlogo rechts führt zum Virtuellen Messestand des Unternehmens. (apw)

Jetzt Infos anfordern

Autor

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar