5/16/2011

Immobilien-Spezialist Re/Max: Franchise-Expansion nach Osteuropa

Das aus den USA stammende Immobilienmakler-Netzwerk Re/Max ist weltweit in über 80 Ländern aktiv. In Europa zeigt das Franchise-Unternehmen mit mehr als 11.000 Maklern und rund 1.600 eigenständigen Büros Präsenz. Mit der Vergabe neuer Franchise-Lizenzen hat Re/Max nun seine internationale Expansion fortgesetzt.

Wie Re/Max mitteilt, wurden für Bulgarien, Bosnien-Herzegowina, Albanien und Südpolen neue Lizenznehmer gewonnen. Insgesamt gibt es Re/Max nun in 35 europäischen Ländern. Eigenen Angaben zufolge ist Re/Max damit das größte Immobilien-Netzwerk in Europa.

„Unsere Marktstärke ist vor allem durch unsere professionelle Dienstleistung, das starke Re/Max-Netzwerk und das einheitliche Markenerscheinungsbild begründet", so Frank J. Polzler, Vorsitzender und Mitbegründer von Re/Max Europa. Die neuen Lizenz-Nehmer können u. a. auf IT-Implementierungen, Ausbildungs- und Trainingsprogramme sowie Marketing- und PR-Aktivitäten von der Re/Max-Zentrale zurückgreifen. (apw)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar