8/5/2019

Gastronomie-Franchisesystem Campus Suite erstmals auch in Süddeutschland

Das Coffeshop-Konzept Campus Suite wurde 2004 gegründet, mit dem Ziel, Studenten der Universität Kiel eine Alternative zur Mensa zu bieten. Seit 2007 expandiert das Unternehmen im Franchising. Bis Ende Juni war es mit insgesamt 30 Stores in Norddeutschland vertreten. Nun hat das Unternehmen den Sprung nach München gewagt – und will weiter auch im südlichen Teil Deutschlands wachsen.

Wie das Unternehmen auf seiner Website mitteilt, wird der neue Standort in München von den gastronomie-erfahrenen Münchenern  Alexander Paulus und Frank Eckert geführt. Er umfasst 160 Quadratmeter in unmittelbarer Nähe zur Universität, dazu kommt eine große Außenterrasse. Der modern designte Coffeeshop nutzt die Theke eines Gewächshauses, zudem finden sich im Design Bezüge zur angrenzenden Alpenregion. Zum Angebot der neuen Campus Suite zählen Kaffeespezialitäten, frisch gepresste Fruchtsäfte, Tees, eine große Auswahl an weiteren Getränken, Snacks, Salate und Nudelgerichte.

Das Konzept will nun weitere Stores außerhalb Norddeutschlands eröffnen. Franchise-Interessenten bietet Campus Suite auf seiner Website die Möglichkeit, in einem kurzen Test herauszufinden, ob sie als Partner passen könnten. Zudem können hier weitere Infomaterialien angefordert werden. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar