10/28/2019

Französischer Self-Storage-Discounter Mondial Box will nach Deutschland

Deutschland ist im Vergleich zu anderen Ländern ein noch ziemlich unbesetzter Self-Storage-Markt. Entsprechend groß ist das Wachstum der Branche. Mehrere Self-Storage-Anbieter setzen bei der Expansion auch aufs Franchising. Jetzt will mit Mondial Box ein Player aus Frankreich in Deutschland Fuß fassen.

In Deutschland bietet zum Beispiel das aus Österreich stammende Selfstorage-System Storebox Existenzgründern die Chance auf eine Franchise-Partnerschaft. Auch die Self-Storage-Kette Lagerbox arbeitet mit Franchise-Partnern zusammen. Mondial Box ist in Frankreich bereits an rund 50 Standorten vertreten. Bei der Realisierung seiner Self-Storage-Angebote arbeitet das Unternehmen oft mit Container-Lösungen. Bei den Kunden will Mondial Box unter anderem als Discount-Anbieter punkten. Aber auch besonders einfache Buchungsprozesse, Rund-um-die-Uhr-Zugang und viel Sicherheit sollen überzeugen. Sein Franchise-Angebot stellt Mondial Box nun auf der FranchiseExpo 2019 vor. Die Messe findet vom 14. bis 16. November unter dem Motto „Mach dein eigenes Ding“ in Frankfurt am Main statt. Leser des Franchiseportals können sich auf der Messewebsite mit dem Code 3110 kostenlos für die Messeteilnahme anmelden. (red.)

 

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar