14.09.2018

Franchising geplant: Spooning Cookie Dough überzeugt in der "Höhle der Löwen"

Das Format "Die Höhle der Löwen" des TV-Senders Vox gibt Menschen mit Erfindungen oder Existenzgründern die Chance, Investoren für ihre Geschäftsidee zu finden. Die Kandidaten präsentieren sich den "Löwen", erfolgreichen Unternehmern, die - sofern sie überzeugt werden - eigenes Kapital investieren und dafür Unternehmensanteile erhalten. Wie verschiedene Medien berichten, haben die beiden Gründer Diana Hildenbrand und Constantin Feistkorn sich damit eine Investition von 210.000 Euro gesichert. Sie planen eine Expansion ihrer ganz besonderen Bar im Franchising.

Das Konzept der beiden Berliner: Keksteig zum Löffeln, in verschiedenen Sorten angeboten wie in einer Eisdiele. Im Sommer 2017 eröffneten Diana Hildenbrand und Constantin Feistkorn im Prenzlauer Berg eine Bar nach diesem Konzept. Unter dem Namen Spooning Cookie Dough bieten sie vielfältige Variationen des ei- und backpulverfreien Teigs, beispielsweise einen hellen Teig mit Stückchen aus belgischer Schokolade oder auch Schokoteig mit Mini-Marshmallows, Schokolinsen, Knusperflocken und Streuseln. Ergänzt werden kann der Teig noch um eine Sauce, etwa aus salzigem Karamell oder Schokolade. Auch vegane Varianten gehören zum Angebot. Bereits jetzt vertreiben sie ihren Teig auch über einzelne Supermarkt-Ketten. Nun wollen sie weitere Geschäfte im Franchising auf den Weg bringen. Geplant sei darüber hinaus, den Online-Handel auszuweiten. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar