10/16/2019

Franchisevertrag unterzeichnet: Hotelbetreiber Novum Hospitality erstmals in Spanien

Das familiengeführte Unternehmen Novum Hospitality zählt mit aktuell 179 Hotels an mehr als 65 Standorten in Europas zu den größten Hotelgruppen in Deutschland. Es betreibt eigene Drei- und Vier-Sterne Hotels unter den Marken Novum Hotels, Select Hotels, the niu und Yggotel, aber ist auch als Franchisenehmer verschiedener anderer Hotelgruppen aktiv. Wie das Unternehmen mitteilt, wird es nun als Partner der InterContinental Hotels Group erstmals ein Hotel in Spanien eröffnen.

Unterzeichnet wurde sowohl der Franchise- als auch der Mietvertrag mit der InterContinental Hotels Group (IHG) und dem Hamburger Projektentwickler Europa-Center. Geplant ist ein Holiday Inn Hotel in Sant Cugat bei Barcelona. Es soll auf einer Fläche von rund 7.000 Quadratmetern gebaut werden und mehr als 200 Zimmer umfassen. 2021 soll es fertiggestellt sein. Es soll nicht das einzige Hotel in Spanien bleiben: „Als wichtiger Kernmarkt wird Spanien auch in den kommenden Jahren Standort weiterer in der Pipeline befindlicher Hotelprojekte sein“, so David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner Novum Hospitality (links im Bild bei der Vertragsunterzeichnung mit der IHG und Europa-Center). Verantwortlich für die Projektentwicklung und -investition ist Europa-Center, mit der Novum Hospitality bereits ein Hotel in Essen realisiert hat.

Novum Hospitality hat mit der IHG ein längerfristiges Multi-Development-Agreement geschlossen: Insgesamt plant das Unternehmen 20 neue Hotels als IHG-Franchisepartner. (red.)

Foto: Copyright NOVUM Hospitality

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar