11/24/2018

Franchisesystem McDonald's sammelt knapp zwei Millionen Euro für kranke Kinder

Insgesamt 1.921.435 Euro hat das Franchisesystem McDonald's bei einer Benefiz-Gala eingenommen. Unter dem Motto „Hand in Hand Gutes tun!“ führten die Moderatoren Laura Wontorra und Thomas Gottschalk im Bayerischen Hof in München durch den Abend.

Das unter anderem durch Versteigerungen von Kunstwerken eingenommene Geld kommt der McDonald's Kinderhilfe Stiftung zugute. Diese unterstützt Eltern, damit sie während der medizinischen Betreuung bei ihren schwerkranken Kindern bleiben können. Unter den rund 500 Gala-Gästen waren zahlreiche Prominente wie Daniela Katzenberger, Matthias Schweighöfer, Miroslav Klose sowie Heiner und Viktoria Lauterbach.

Die Fast-Food-Kette McDonald's ist in Deutschland mit rund 1.500 Restaurants vertreten und damit Marktführer der Gastronomie. Das aus den USA stammende Franchisesystem gibt es hierzulande seit 1971. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar