09.01.2019

Franchisesystem Baufi24 stärkt Partnersuche und -betreuung

Seit Jahresbeginn hat der Franchise-Baufinanzierungsvermittler Baufi24 einen zweiten Vertriebsmitarbeiter. Michael Schmidt soll laut Pressemeldung des Unternehmens zusammen mit dem bisherigen Vertriebskollegen Oliver Pöhlmann weitere Geschäftsstellen akquirieren. Mit der neuen Personalstruktur soll 2019 besonders das Franchisemodell ausgebaut werden.

„Ziel ist es, die Zahl unserer regionalen Standorte in den kommenden Monaten deutlich zu erhöhen“, sagt Michael Lorenz, Geschäftsführer der Baufi24 Gmbh. Die beiden Vertriebsmitarbeiter sind zudem für Ausbau, Organisation, Entwicklung sowie die Unterstützung der Geschäftsstellen und deren Schulung zuständig. „Im vergangenen Jahr konnten wir dank der erfolgreichen Arbeit von Oliver Pöhlmann die Zahl unserer Geschäftsstellen signifikant ausbauen und gemeinsam mit ihnen das Finanzierungsvolumen deutlich erhöhen. Um diese Entwicklung zu fördern, aber auch um die Franchisepartner weiterhin in gewohnt hoher Qualität betreuen zu können, wurde die personelle Aufstockung erforderlich“, sagt Lorenz.

Das Franchisesystem Baufi24 berät Darlehensinteressierte und vermittelt Angebote zur Finanzierung vor allem von Immobilien – über ein Onlineportal sowie direkt über seine Partner. Laut Unternehmenswebseite ist Baufi24 an mehr als 260 Standorten in Deutschland vertreten, darunter sind laut Baufi24 aktuell 18 Geschäftsstellen. Zuletzt ist am 1. Januar 2019 die Geschäftsstelle Nürnberg eröffnet worden. 2006 gegründet, ist das Unternehmen nach eigener Aussage mittlerweile Anlaufstelle für jährlich über drei Millionen Interessenten. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar