03.11.2018

Franchise-Verträge optimal gestalten: Deutsches Franchise-Institut bietet Seminar an

Der Franchisevertrag ist ein Kernstück der Beziehung zwischen Franchise-Gebern und ihren Partnern. Was zu beachten ist, um ihn möglichst gut zu gestalten, darüber informiert ein Seminar des Deutschen Franchise-Instituts (DFI) am 22. und 23. November 2018 in Hamburg.

Die Fortbildung richtet sich sowohl an Rechtsanwälte und Firmenjuristen, die Franchiseverträge erstellen, als auch an Unternehmer, die ein Franchisesystem planen, oder an Franchisegeber, die grenzüberschreitend tätig sind. Inhalte der beiden Seminartage sind unter anderem der Aufbau und Inhalte eines typischen Franchisevertrags sowie die aktuelle Rechtssprechung und das geltende Franchiserecht. Auch länderübergreifende Franchiseverträge und Entwicklungen im  internationalen Franchiserecht werden vorgestellt. Das Seminar kostet regulär 695 Euro plus Mehrwertsteuer, Mitglieder des Deutschen Franchiseverbands zahlen 40 Euro weniger. Weitere Informationen zu der Fortbildung sind auf der DFI-Website zu finden. (red.)

 

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar