8/27/2019

Franchise-System für IT-Services Einsnulleins jetzt mit drei Partnern aktiv

Im vergangenen Jahr begann die Synaxon AG damit, Franchisepartner für ihr Service-Konzept Einsnulleins zu suchen: Ihre Aufgabe ist es, IT-Infrastrukturen für kleinere und mittlere Unternehmen zu betreuen und entsprechende Dienstleistungen anzubieten. Im Januar nahm dann der erste Franchisenehmer in Erlangen seine Arbeit auf. Mittlerweile gibt es neben der Systemzentrale drei Partner-Standorte.

Getestet worden war das Geschäftsmodell seit 2014 am eigenen Pilotstandort in Schloß Holte-Stukenbrock. Wichtige Elemente für die Kunden sind laut Unternehmenswebsite eine hohe Qualität und Effizienz sowie faire Konditionen und Preissicherheit, beispielsweise durch Flatrates. Zielgruppe sind Firmenkunden mit bis zu 100 PC-Arbeitsplätzen. Die Synaxon AG war bereits in der Vergangenheit als Franchise-Geber des Konzepts PC-Spezialist aktiv.

Nach dem Start in Erlangen schlossen sich im April dieses Jahres weitere Partner in München und Hamburg dem System an – aktuell gibt es mit der Zentrale insgesamt vier Standorte. Wie Einsnulleins auf seiner Website berichtet, will das Unternehmen im vierten Quartal weitere Partner gewinnen, aktuell sollen die bestehenden Prozesse und Strukturen gefestigt und verbessert werden. Wer Partner von Einsnulleins werden will, sollte IT-Know-how, kaufmännische Kenntnisse und eine unternehmerische Denkweise mitbringen; ein Studium im Bereich der Wirtschaftsinformatik ist laut Einsnulleins ideal, aber keine Voraussetzung. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar