12/15/2013

Franchise-System Eat-the-world jetzt in zehn deutschen Städten

Kulinarisch-kulturelle Stadtrundgänge abseits bekannter Pfade bietet das Franchise-System Eat-the-world. 2008 in Berlin gegründet, ist das Unternehmen mittlerweile auch in Bremen, Dresden, Leipzig, Hamburg, Hannover, Köln, München und Münster aktiv. Seit Oktober gibt es regelmäßige Eat-the-world Touren auch in Frankfurt am Main.

Damit ist Eat-the-world nun in zehn deutschen Städten aktiv. Als Voraussetzungen für eine Franchise-Partnerschaft nennt das Unternehmen unter anderem gute Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft, auch am Wochenende zu arbeiten und die Stadttouren selbst durchzuführen. Zu den Leistungen der Systemzentrale für Franchise-Gründer zählen u. a. Unterstützung bei betriebswirtschaftlichen Fragen, beim Marketing und bei der Tour- und Mitarbeiterauswahl. Weitere Franchise-Infos auf der Unternehmenswebsite . (apw)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar