18.05.2018

Finnisches Immobilien-Franchisesystem Habita startet auf deutschem Markt

Das finnische Maklerunternehmen Habita vermittelt seinen Kunden Wohn- und Gewerberäumlichkeiten, bietet einen Mietservice sowie Immobilienentwicklung an. Das unabhängige, an keine Bank oder Versicherungsgesellschaft gebundene Franchisesystem wurde 1989 gegründet und ist mittlerweile international in zahlreichen Ländern aktiv - nun will Habita auch auf dem deutschen Immobilienmarkt starten.

Bereits jetzt ist das Unternehmen mit einem Büro in Frankfurt vertreten und will weiter mit "Einsteigern im Immobiliengeschäft, erfahrenen Verkaufsprofis und Vertriebsmanagern" wachsen. Im September stellt sich Habita daher auch auf der diesjährigen deutscen Franchisemesse vor. Besonderen Wert legt das Unternehmen auf ein intensives Schulungs- und Weiterbildungsprogramm, das sowohl Mitarbeitern als auch Franchisenehmern zur Verfügung steht. Weltweit ist Habita an rund 50 Geschäftsstellen in 80 Ländern vertreten und zählt etwa 260 Mitarbeiter. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar