1/1/2019

Eröffnung in Gelsenkirchen: Franchise-Restaurant Purino jetzt an acht Standorten

Italienisches Essen und italienisches Lebensgefühl, dazu kommen Qualität und Nachhaltigkeit: Das sind die Grundpfeiler des Franchise-Konzepts Purino. Seit 2010 vergibt das von Frank Klix entwickelte Gastronomie-Konzept Franchise-Lizenzen. Wie das Fachportal Food-service.de berichtet, beendet es das Jahr mit nunmehr acht Restaurants: Das jüngste eröffnete Ende Oktober in Gelsenkirchen.

Dem Bericht zufolge unterstreicht der neue Standort mit seiner an ein Privathaus erinnernden Raumaufteilung die Idee eines familiären Essens: So gibt es ein Kaminzimmer und ein Spielzimmer mit Teppichboden, dazu kommt eine Außenterrasse direkt am Gelsenkirchener Jachthafen. Originelles Element sind die eigens für das Restaurant entwickelten Stühle mit Rückenlehnen in Form einer Pizzaschaufel. Auf der Purino-Karte stehen neben Pasta, Pizza und Salaten auch Fleisch- und Fischgerichte; zubereitet werden die Speisen in einer hauseigenen Manufaktur. Die Kette ist außer in Gelsenkirchen auch in Köln, Mönchengladbach, Mannheim, Paderborn und Karlsruhe vertreten. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar