3/18/2019

EMS-Lizenz-System Körperformen jetzt auch in Italien

Existenzgründer, die sich mit dem Lizenz-System Körperformen selbstständig machen, bieten ihren Kundinnen und Kunden Training nach der EMS-Methode. Seit 2016 gibt es Körperformen auch in Österreich - aktuell an fünf Standorten. Vor gut einem Jahr startete Körperformen auch in der Schweiz. Nun wurde der Markteintritt in Italien vollzogen.

Das erste Körperformen-Studio in Italien machte Anfang März 2019 im bekannten Badeort Rimini auf. Schon Anfang April soll der zweite italienische Standort eingeweiht werden: in Florenz. Und auch in Deutschland wächst das Lizenz-System weiter. Erst vor wenigen Tagen feierte Körperformen Standorteröffnungen in Leipzig-Plagwitz, Niefern und Kulmbach. Ende März 2019 sollen zudem Studios in Eschweiler und Bensheim folgen. Und auch für den April kündigt das Unternehmen bereits fünf Neueröffnungen an. Insgesamt zählt Körperformen damit aktuell rund 170 Standorte.

Existenzgründer, die sich mit Körperformen selbstständig machen, sollen zum Beispiel von geringen Investitionskosten und niedrige monatliche Gebühren profitieren. Auf Eintrittsgebühren und umsatzabhängige Gebühren wird verzichtet. Unterstützt werden die Lizenz-Nehmer in allen zentralen Bereichen einer Selbstständigkeit, etwa beim Businessplan, der Standortwahl sowie bei Mietvertrags- und Bankverhandlungen, beim Marketing, der Aus- und Weiterbildung oder der Mitarbeitersuche. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar