9/9/2019

Coffeeshop-Kette Coffee Fellows übernimmt Franchisesystem Campus Suite

Seit 2004 bietet die erste Campus Suite Studenten der Universität Kiel eine Alternative zur Mensa, drei Jahre später begann das Franchise-Wachstum; mittlerweile gibt es mehr als 30 Standorte, vor allem in Norddeutschland. Wie das Fachportal Food-service.de berichtet, wird die Kette nun Teil von Coffee Fellows.

Wie das Portal berichtet, übernahm die Coffeshop-Kette das Gastronomie-Konzept zum 1. September und will Campus Suite als eigene Marke weiterführen. Im Interview mit Food-service.de kündigt Coffee Fellows-Gründer Stefan Tewes an, mit beiden Marken weiter wachsen zu wollen. Zehn neue Campus Suite Standorte seien bereits in Vorbereitung, auch Master-Franchising sei eine Option. Über ein Pachtmodell will der Eigentümer auch selbst in die Expansion investieren.

Geplant sei zudem, die Synergien beider Ketten zu nutzen: So soll es einige Essensangebote der Campus Suite auch bei Coffee Fellows geben. Campus Suite-Gründer Frank Stebisch wird demnach künftig die Entwicklung des Sortiments verantworten. Zum Angebot von Campus Suite zählen unter anderem Kaffeespezialitäten, frisch gepresste Fruchtsäfte, Tees, eine große Auswahl an weiteren Getränken, Snacks, Salate und Nudelgerichte. Coffee Fellows wurde 1999 gegründet und ist heute mit rund 240 Standorten vertreten, unter anderen an Raststätten von Tank&Rast. Neben Kaffeespezialitäten bietet die Kette ihren Gästen auch Bagels und süßes Gebäck. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar