12/3/2019

Bäckerei-Franchise-System Kamps kooperiert mit Tankstellenkette Shell

Seit 2015 gehört die 1982 in Düsseldorf gegründete Bäckereikette Kamps zur französischen Le Duff-Gruppe. Aktuell zählt Kamps eigenen Angaben zufolge rund 430 Bäckereien in Deutschland. Die Zahl der Franchise-Partner liegt bei etwa 300. Jetzt hat Kamps eine Zusammenarbeit mit der Tankstellenkette Shell gestartet.

Wie Kamps mitteilt, machte der erste Tankstellen-Standort am 27. November 2019 in einer Shell Station in Kamp-Lintfort auf. Shell will durch die Zusammenarbeit das Angebot für seine Kunden weiter optimieren. „Für uns ist die Kooperation mit Shell der logisch nächste Schritt in der Weiterentwicklung unseres Geschäfts: Auf der einen Seite wird die Versorgung unterwegs mit einfach zu verzehrenden Snacks kundenseitig aufgrund der veränderten Essgewohnheiten immer wichtiger. Für uns besteht hier ein großes strategisches Potenzial. Andererseits stärken wir mit dieser Kooperation auch unsere Präsenz an wichtigen und von den Kunden hochfrequentierten Standorten“, so Thomas Prangemeier, Geschäftsführer der Kamps GmbH. Sollte das Angebot bei den Kunden gut ankommen, wollen die Partner die Kooperation  intensivieren und deutschlandweit ausrollen.

Wer Franchise-Partner von Kamps wird, bekommt die komplette Bäckerei schlüsselfertig zur Verfügung gestellt. Als Vorteile seines Franchise-Konzepts nennt Kamps zum Beispiel eine unbefristete Vertragslaufzeit, Unterstützung beim Marketing, ein umfassendes Einarbeitungsprogramm und die professionelle Betreuung nach der Bäckerei-Übernahme. Erwartet werden unter anderem hohes Hygiene- und Sauberkeitsbewusstsein, kaufmännisches Verständnis, Planungsgeschick und ausgeprägte Serviceorientierung. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar