9/10/2019

Ab Freitag: Franchise- und Start-up-Wochenende in Alfeld

Am 13. und 14. September 2019 findet in Alfeld an der Leine das Franchise- und Start-up-Wochenende statt. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Vermieter, die ihre Laden- oder Gewerbeflächen vorstellen möchten, als auch an Existenzgründer. Insbesondere auch an solche, die sich im Rahmen einer Franchise-Partnerschaft selbstständig machen wollen.

Veranstalter des Franchise- und Start-up-Wochenendes ist die Standortgemeinschaft Innenstadt Alfeld (Leine). Vorgestellt werden unter anderem leer stehende oder frei werdende Laden- und Büroeinheiten. Ziel ist es, Gründer dafür zu gewinnen, die Flächen für einen Start in die Selbstständigkeit zu nutzen. Dabei sollen auch attraktive Mietmodelle präsentiert werden. Zudem werden verschiedene Franchise-Systeme ihre Gründungs- und Geschäftskonzepte vorstellen. Neben Franchise-Gebern werden zum Beispiel auch Vertreter der IHK, von Banken sowie der Agentur für Arbeit den Teilnehmern beratend zur Seite stehen. Die gute 20.000 Einwohner zählende niedersächsische Stadt südlich von Hannover hat wie viele Kommunen mit Leerstandsproblemen in der Innenstadt zu kämpfen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen stehen unter www.alfeld-city.de bereit. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar