4/15/2019

30 Jahre Küche&Co: Drei Eröffnungen innerhalb von zwei Wochen

Küche&Co bietet seinen Kunden Einbauküchen "made in Germany“, innovative Markentechnik und umfassende Beratung. Aktuell kann das Franchise-System, das 1989 gegründet wurde und seit 1995 zur Otto Gruppe zählt, mehrere Neueröffnungen feiern.

Bereits Anfang 2019 hatte Küche&Co in Braunschweig ein neues Studio aufgemacht. Am 22. und 29. März folgten zwei weitere Neueröffnungen: in Offenbach bei Frankfurt/Main und in Köln-Dellbrück. Im 4. April ging zudem in Sulingen ein neuer Standort an den Start. Insgesamt listet das Franchise-System gegenwärtig rund 85 Studios in Deutschland auf seiner Website. In Österreich - hier gibt es Küche&Co seit 2013 - ist das Unternehmen mit neun Studios präsent. Aktuell konnte das Unternehmen zudem neue Auszeichnungen gewinnen: Sowohl in der Kategorie „Designküchen“ als auch beim „Urban Gardening“ belegte Küche&Co beim Wohnidee Leseraward den ersten Platz.

Franchise-Partner von Küche&Co machen sich mit ihrem eigenen Küchenstudio selbstständig und bieten ihren Kunden individuell gefertigte Markenküchen im mittleren Preissegment. Von der Systemzentrale werden sie unter anderem beim Aufbau des Studios, beim Marketing und bei betriebswirtschaftlichen Fragen unterstützt. Auch Schulungen und Gebietsschutz nennt das System als Vorteile einer Franchise-Partnerschaft. (red.)

Bild: Küche&Co

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar