Muss ein Franchise-Nehmer selber für die soziale Absicherung sorgen?

Auf die Frage, ob ein Franchise-Nehmer selber für seine soziale Absicherung sorgen muss, antwortet Herr Wingral, Vorstand der Global Franchise AG, mit einem eindeutigen Ja. Denn Franchise-Nehmer sind selbstständige Unternehmer, die sich dementsprechend selbst ab- und versichern müssen. Im weiteren Verlauf des Videos gibt Herr Wingral zudem Tipps und Hinweise zur richtigen Abwägung, welche Maßnahmen sinnvoll sind und welche nicht.
Reinhard Wingral
Reinhard Wingral
WINGRAL & PARTNER Unternehmensberatung für Franchising und Innovation