FranchisePORTALFranchisePORTAL6
Franchising

Geben Sie Ihrem Traum vom eigenen Unternehmen eine Chance!

Franchise-Unternehmen, Lizenz-Systeme und Master-Franchising in der Virtuellen Messe

Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter rund ums Franchising!

Joey's Pizza Franchise-System

Franchise-Angebot in Branche: Pizzerien & Mitnahme

test
Joey's Pizza (D)

Joey's Pizza

Als deutscher Marktführer im Pizza Homedelivery suchen wir Franchise-Partner "mit Biss". Unser Franchisekonzept wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Franchise-System

Lizenz-System

Verbundgruppe

Ihr Ansprechpartner:
Herr Stolle

» E-Mail schreiben «
» Um Anruf bitten «

Joey's Pizza

Eine starke Marke für Ihren Erfolg!

1988 in Hamburg gegründet, ist Joey’s Pizza einer der 10 größten Gastro-Franchise-Geber und ist Marktführer im Bereich Pizza-Homedelivery in Deutschland.

Frische, Geschmack und Geschwindigkeit lautet hier die Erfolgsformel. Seit über 25 Jahren setzt Joey´s dabei auf Foodtrends, die mit hochwertigen Zutaten auf der Pizza umgesetzt werden. Wesentlich für das Joey´s Erfolgsrezept sind dafür die Frische der Zutaten, des Teigs, der Zubereitung sowie eine schnelle Lieferung innerhalb von 30 Minuten.

Innovationskraft der Systemzentrale

So zeigt das Franchise-System eine besondere Innovationskraft in der kontinuierlichen Umsetzung von Konsum- und Gastronomietrends. Immer im Mittelpunkt: Produktqualität und innovatives Marketing. „Als einer der führenden Pizzalieferdienste in Deutschland setzen wir auf die kontinuierliche Weiterentwicklung des Konzepts, um zusätzliche Umsatzpotenziale zu nutzen und Wettbewerbsvorteile zu sichern“, erklären Karsten Freigang und Friedrich Niemax, Geschäftsführer von Joey´s Deutschland. Das Bringdienstkonzept wird kontinuierlich weiter entwickelt und präsentiert sich heute – je nach Standort – als Delivery oder Delivery mit PizzaBar auf Flächen zwischen 75 und 130 m².

Ausgezeichnetes System

Konsequentes Marketing, kompromisslose Kundenorientierung, die systematische Standardisierung der Arbeitsabläufe sowie die Expansion mit Franchise-Partnern sind dabei wesentliche Erfolgsfaktoren, die Joey´s zu einem mehrfach ausgezeichneten System gemacht haben. Dazu zählt der Gold Award des Internationalen Centrums für Franchising und Cooperation (F & C), den Joey´s Pizza bereits zum dritten Mal in Folge erhalten hat.

#CONTACT#

Stabile Expansion

Rein rechnerisch führt inzwischen jeder dritte Joey´s Partner mehr als einen Betrieb – die größten Partner haben ein Filialnetz von sieben Betrieben. „Starke Partner haben bei uns die Möglichkeit, nach dem erfolgreichen Aufbau eines Betriebes auch weitere Standorte zu eröffnen“, so Freigang und Niemax. Langfristig wird das bundesweite Marktpotenzial auf rund 500 Standorte geschätzt. Derzeit ist Joey´s Pizza mit über 200 Betrieben, ca. 5.000 Mitarbeitern und einem Netto-Umsatz von 143,5 Millionen Euro im Jahre 2015 Marktführer im Bereich Pizza Home Delivery in Deutschland. Das Erfolgsrezept: ein mehrfach ausgezeichnetes Gastronomiekonzept, ständige Weiterentwicklungen und ausgefallene Geschmacksvariationen. Das Sortiment der bekannten Marke zeichnet sich durch Frische und hohe Qualität der Zutaten aus. Es umfasst neben Pizza, Pasta, Croques und Salaten auch Desserts sowie Getränke. Das von Carsten Gerlach in Hamburg gegründete Unternehmen feierte 2013 sein 25. Jubiläum. Mittlerweile zählt Joey´s Pizza bundesweit über 130 Franchise-Partner und expandiert stetig mit motivierten selbstständigen Unternehmern.

Folgende Qualifikationen sollten Sie für Ihre Position als Joey´s Chef mitbringen

  • unternehmerisches Engagement
  • Erfolgswillen
  • sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • kaufmännische Kenntnisse
  • Teamgeist und Kontaktfreude

Können Sie sich für das Joey´s Pizza Franchise-Konzept begeistern? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf - Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Fordern Sie jetzt unverbindlich weitere Informationen per Email an!

Daten & Fakten

Eigenkapital

ab 30.000 EUR

Eintrittsgebühr

12.500 EUR

Lizenzgebühr

5,50 %

Jetzt Infos anfordern!

Multimedia

Bilder

Joey's Pizza (D) Bild 1
Joey's Pizza (D) Bild 2
Joey's Pizza (D) Bild 3
Joey's Pizza (D) Bild 4
Joey's Pizza (D) Bild 5
Joey's Pizza (D) Bild 6
Joey's Pizza (D) Bild 7
Zu unterscheiden ist zwischen Franchise- und Lizenzsystemen sowie Verbundgruppen.
Franchisesystem: Im Vordergrund steht die Weitergabe von Nutzungsrechten (an Marke, Urheberrecht, Patent etc.) und Know-how (Pilotphase, Handbuch, Schulung, Tagungen, etc.) zum Aufbau und zur Führung eines Betriebes. Hierzu gehört eine dauerhafte Unterstützung des Franchisenehmers im Alltagsgeschäft durch ein erprobtes Leistungspaket.
Die Eintrittsgebühr honoriert die Vorleistungen des Franchise-Gebers für Markenaufbau, Bekanntheitsgrad und Systementwicklung. Ihre Höhe richtet sich nach getätigten Investitionen, Know-how und Unterstützung seitens des Franchise- oder Lizenzgebers vor Aufnahme der Geschäftstätigkeit durch den Partner.
Eigenkapital sind jene Mittel, die der Gründer eines Unternehmens zur Beschaffung von Fremdkapital aufzubringen hat. Der angemessene Anteil beträgt je nach Branche 15% bis 25% der Gesamtinvestition.
Mit der Lizenzgebühr oder Franchisegebühr werden die Betreuung und Unterstützung des Partners durch die Systemzentrale nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit honoriert. Als Berechnungsgrundlage dient meist der monatliche Umsatz.
Zu unterscheiden ist zwischen Franchise- und Lizenzsystemen sowie Verbundgruppen.
Lizenzsystem: Im Vordergrund steht die Vergabe zusammenhängender Nutzungsrechte (an Marke, Urheberrecht, Patent etc.) zur Umsetzung eines Geschäftskonzeptes. Dabei werden dem Lizenznehmer allenfalls in begrenztem Umfang Know-how und Unterstützungsleistungen zur Führung seines Betriebes zur Verfügung gestellt.
Newcomer: Hierbei handelt es sich um ein Franchisesystem oder Lizenzsystem, dessen erster Partnerbetrieb vor weniger als zwei Jahren im Ursprungsland eröffnet wurde und das sich somit in der Aufbauphase befindet.

(Das Ursprungsland ist das Land, in dem das Geschäftskonzept erstmalig ins Leben gerufen wurde und muss sich nicht zwingend im deutschsprachigen Raum befinden.)
Zu unterscheiden ist zwischen Franchise- und Lizenzsystemen sowie Verbundgruppen
Verbundgruppe: Freiwillige und auf Dauer angelegte Kooperation selbstständiger Unternehmen zur Erhöhung ihrer Wirtschaftlichkeit. Während ursprünglich der Einkauf im Vordergrund stand, werden die gemeinschaftlichen Aufgaben inzwischen auf immer mehr Bereiche ausgeweitet. Es gibt i.d.R. keinen "Systemkopf", der die Mitgliedsunternehmen über Zielvorgaben und Richtlinien steuert.
.
FAIR.PAGEIMPRESSION
Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH
Facebook Banner
1552
Suchbegriff
(Marke)

Anzeige

O's Curry

Franchise-Treff

 
© 2000-2015 FranchisePORTAL GmbH - Beratung, Konzept, Design, Programmierung und CMS by HELLMEDIA GmbH