PlayPlay
Das Franchise-Konzept in 60 Sekunden
Straetus
Es wird höchste Zeit, dass Sie sich mit diesem spannenden und lukrativen Thema einmal beschäftigen:

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Straetus:

Herr Thomas Kunisch
Ihr Ansprechpartner
Herr Thomas Kunisch
Machen Sie sich selbstständig und gründen Sie mit dem Franchise-System von STRAETUS Ihr eigenes Inkassobüro für klein- und mittelständische Unternehmen.
Franchise-System
Eigenkapital:
15.000 EUR
Eintrittsgebühr:
25.000 EUR
Lizenzgebühr:
20,00 %
Anmerkung zur Lizenzgebühr:
Mtl. vom Nettoumsatz. Mind. 300 EUR.
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?
  • Ramona Sommer

    Das sagt die Franchise-Partnerin Ramona Sommer:

    "Als Buchhalterin sehe ich früh, wann finanzielle Risiken auf ein Unternehmen zukommen. Mit Straetus habe ich jetzt ein Mittel, Liquiditätsschwierigkeiten auch aktiv zu verhindern."
  • Sven Fugel

    Das sagt der Franchise-Partner Sven Fugel:

    "Mit ist wichtig, dass Straetus sich auch um das Zwischenmenschliche bemüht. Gerade hier oben sind Strukturen und Netzwerk lange gewachsen und es gilt, die Beziehung untereinander nicht zu zerstören. Gleichzeitig sind die umfassenden Leistungen, die Straetus bietet, ein Garant für meinen Erfolg."
  • Norbert Rieger

    Das sagt der Franchise-Partner Norbert Rieger:

    "Zuvor habe ich lange mit Familienunternehmen zusammengearbeitet und weiß daher, was dem Mittelstand wichtig ist. Straetus bietet ein breites Portfolio an Dienstleistungen, mit denen ich mich identifizieren kann. Und ich weiß, dass das auch wirklich gebraucht wird. Besonders im sparsamen Schwobeländle kommt Straetus gut an."

Straetus Franchise-System

Es wird höchste Zeit, dass Sie sich mit diesem spannenden und lukrativen Thema einmal beschäftigen:

Im Jahr 2009 wurde Straetus in den Niederlanden gegründet. Gründer war Emile Spruijt, der zu dieser Zeit sein Geld mit dem Verkauf von Booten verdiente. Leider -wie in jedem Geschäft- litt auch er ab und an unter Zahlungsausfällen. Er wandte sich also an diverse Inkasso-Dienstleister, war jedoch mit dem Angebot insgesamt unzufrieden.

Statt die Suche nach einem geeigneten Inkasso-Service fortzusetzen, etablierte Spruijt sein eigenes Inkassounternehmen: Straetus.

Inzwischen erstreckt sich ein flächendeckendes Netz an Franchise-Niederlassungen über gesamt Holland. Nach und nach entstanden auch Niederlassungen in Großbritannien, Polen, Russland und Deutschland.

Ein alter, neuer Markt

So attraktiv der Markt für Inkasso und Forderungsmanagement ist – so schwierig ist er zugänglich.

Straetus wählt hier den innovativen Ansatz, diesen Markt vertrieblich und mit einem ganzheitlichen Konzept anzugehen. Inkasso ist wichtig und sehr lukrativ – und dennoch entstand rund um dieses Thema ein Konzept, welches dem Franchisepartner die Möglichkeit gibt, seine Kunden rund um das Thema Forderungsmanagement zu beraten und zu bedienen: Von Themen wie Rechnungsmanagement und Finanzbuchhaltung über Inkasso bis hin zu Bonitätsauskünften und Forderungsausfallversicherungen oder Bürgschaften. Somit erreichen Sie eine immense Kundenbindung und gehen auch weit in den Bereich der Prozess- und Unternehmensberatung hinein.

Der Kunde wird dadurch umfangreich entlastet und kann sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren, dies ist oftmals auch mit hohen Kosteneinsparungen verbunden.

Im eigentlichen Inkassoprozess ist Straetus der sensible Umgang mit Gläubiger (Auftraggeber) und Schuldner (Kunden) wichtig. Der Franchisepartner vermittelt zwischen beiden Parteien, um in Zukunft weiterhin eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu garantieren. Der persönliche Kontakt ist besonders wichtig, denn häufig lassen sich Zahlungsausfälle schneller bei einem Gespräch klären.

Jetzt Infos anfordern

Franchising mit Straetus

Straetus wird als Franchise-System betrieben. Die einzelnen Inkassobüros werden in der Regel von selbstständigen Unternehmern geführt. So arbeiten bereits 27 Franchise-PartnerInnen in den Niederlanden aus verschiedenen Branchen für Straetus.

Die Straetus Deutschland GmbH sucht Sie als erfolgreichen Franchisenehmer in Deutschland. Der Hauptsitz befindet sich in Köln. Eine Partnerschaft kann als Franchise-NehmerIn oder als regionaler Master-FranchisenehmerIn erfolgen.

Welche Vorteile Sie bei Straetus erwarten:

  • Exklusivrechte an der Nutzung der Marke: Straetus
  • geringes Startkapital und niedrige Kosten
  • Arbeit vom Home Office aus möglich
  • Arbeit mit modernster Technik
  • Expansionsmöglichkeiten
  • Mitglied in einem Team aus Profis im Vertrieb, Inkasso und Management
  • Einstieg in einen lukrativen Markt, der sonst nicht zugänglich wäre
  • dauerhafte Unterstützung durch die Systemzentrale

So macht Straetus Sie fit für den Inkasso-Markt:

  • Exklusives Vertriebsgebiet
  • umfangreiche Ausbildung in Theorie und Praxis
  • regionale und bundesweite Netzwerktreffen
  • dauerhafter Support und Know-how-Transfer
  • auch für Quereinsteiger geeignet
  • internationales Netzwerk
  • Trainings und Schulungen
  • Werbe- und Marketingmaßnahmen
  • Ständige Weiterentwicklung von Dienstleistungen durch Straetus

Seien Sie neugierig und fordern Sie mehr Informationen zu Straetus an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.