PlayPlay
Das Franchise-Konzept in 60 Sekunden
Mrs.Sporty
Selbstständig durchstarten - Mit dem innovativsten Fitness-Club-Konzept!

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Mrs.Sporty:

Der Sportclub für Frauen in Ihrer Region und das Nr. 1 Erfolgssystem für Sie als Franchise-Partner!
Franchise-System
Eigenkapital:
10,000 EUR
Eintrittsgebühr:
17,900 EUR
Lizenzgebühr:
5.70 %
Anmerkung zur Lizenzgebühr:
Mindestens 345 EUR. Laufende Unterstützung in Form von Aus- und Weiterbildungen, Wissensdatenbank, Analysen, Club-Vergleiche und Benchmarks.
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?
Frau Jana Schweizer
Ihr Ansprechpartner
Frau Jana Schweizer

Mrs.Sporty Franchise-System

Selbstständig durchstarten - Mit dem innovativsten Fitness-Club-Konzept!

Mrs.Sporty ist eine Marke, die für den Erfolg von über 400 selbstständigen Unternehmern und Unternehmerinnen steht. Mrs.Sporty ist mit 550 Frauenfitness-Clubs in acht europäischen Ländern, davon 430 Clubs in Deutschland eines der führenden Franchise-Systeme in Europa und Marktführer in Deutschland.

Profitieren Sie von fünf einzigartigen Vorteilen:

  • International bekannte Marke
  • Hundertfach bewährtes und innovatives Geschäftskonzept
  • Modernstes Trainings- und Ernährungskonzept
  • Starke Gemeinschaft von über 400 Franchise-Partnern
  • Zukunftsmarkt Fitness und Gesundheit

Drei verschiedene Wege führen zu Ihrem Mrs.Sporty Club:

  • Übernahme eines bestehenden Clubs.
  • Umwandlung in einen Mrs.Sporty Club.
  • Eröffnung eines eigenen neuen Clubs an einem verfügbaren Standort

Wir beraten Sie gerne!

Jetzt Infos anfordern

Innovativ, persönlich, zielorientiert - Das Unternehmen im Detail

Die Mrs.Sporty Erfolgsgeschichte begann 2003 mit der Eröffnung des ersten Clubs in der Reichsstraße in Berlin. 2004 entwickelten die beiden Gründer von Mrs.Sporty, Valerie und Niclas Bönström, gemeinsam mit der Tennislegende Stefanie Graf das Franchise-Konzept. In den darauffolgenden Jahren wurde Mrs.Sporty mehrfach als bestes Franchise-Unternehmen ausgezeichnet. Heute zählt die Kette 550 Clubs in neun europäischen Ländern, davon 430 Clubs in Deutschland. 2011 wurde das webbasierte Trainingsgerät Pixformance von Valerie und Niclas Bönström entwickelt, das 2014 den FIBO Innovationspreis gewann. Die Smart Trainer Pixformance lösen heute den klassischen Geräte-Zirkel in Mrs.Sporty Clubs ab, rücken funktionelles Training in den Mittelpunkt des Trainingskonzepts und sorgen für ein innovatives und einzigartiges Fitness-Club-Konzept.

Sicher selbstständig - Das bieten wir Ihnen

Im Auf- und Ausbau ihres Unternehmens werden Mrs.Sporty Partner von einer starken Franchise-Zentrale begleitet und können so von den umfangreichen Unterstützungsleistungen profitieren. Dazu zählen u.a.:

  • Finanzierungshilfe und Businessplanung
  • Standortwahl/Gebietssicherung und -schutz
  • Start-up-Schulung und Weiterbildungen
  • starke Markenpräsenz
  • Marketing- und TV-Werbekonzepte
  • Managementberatung
  • Betreute Vorverkaufsphase und Mitglieder ab der Eröffnung

Informationen zum Fitness-Club-Konzept

Mrs.Sporty wurde bereits drei Mal als bestes Franchise-System ausgezeichnet und ist mit dem Konzept, basierend auf funktionellem Training in kleinen Gruppen, seit elf Jahren führend am deutschen Frauenfitness-Markt. Unser Trainings-, Ernährungs- und Betreuungskonzept wird konsequent weiterentwickelt und an die Bedürfnisse der Zielgruppe Frauen 50+ angepasst.

Innovativstes Trainings- und Ernährungskonzept für Frauen

  • 30 Minuten individuelles funktionelles Training mit durchgängiger persönlicher Betreuung
  • IT-gestütztes Trainingskonzept mit innovativer Trainingstechnologie Pixformance / FIBO Award
  • am meisten ausgezeichnete Frauenfitnesskette am Markt

Chancen für den Franchise-Nehmer

  • Als Partner von Mrs.Sporty sind Sie selbstständiger Unternehmer, wirtschaftlich unabhängig und können Ihre Zukunft mit einem innovativen und erprobten Fitness-Club-Konzept erfolgreich gestalten.
  • Niedriges Risiko: Sie greifen auf elf Jahre Erfahrung und Know-how von Mrs.Sporty zurück und nutzen ein Netzwerk von über 430 Franchise-Partnern.
  • Expansionsmöglichkeiten, wie die Eröffnung von weiteren Mrs.Sporty Clubs, werden ebenfalls geboten.

Das sollten Sie mitbringen

  • Leidenschaft und Begeisterung für unser Produkt/Geschäftskonzept
  • Interesse an Fitness- und Gesundheitsthemen
  • Unternehmerisches Denken
  • Erfahrungen in Verkauf und Teamführung
  • Empathie, Ausstrahlung und Begeisterungsfähigkeit

  • Carmen Breuer
    „Mrs.Sporty war wie der Schutzengel an meiner Seite – und diese Hilfe ist Gold wert. Mit einem solch starken Partner im Background fühlte ich mich gleich viel sicherer und konnte mich voll auf den Erfolg meines Club konzentrieren.“

    Heute steht die gelernte Industriekauffrau stolz in ihrem Mrs.Sporty Club in Attendorn und ist glücklich, dass sie diesen Weg eingeschlagen hat. In 2012 gewann sie den Mrs.Sporty Award für die beste Mitgliederentwicklung im ersten Jahr nach Cluberöffnung. Mittlerweile unterstützt sie über 600 Frauen auf dem Weg zu einem gesünderen Leben.
    - Carmen Breuer
  • Thomas Nath
    „Wer sich ein gutes Geschäft aufbauen und die Wahl zwischen Trainingsfläche oder Management des Clubs haben möchte – ist bei Mrs.Sporty an der richtige Adresse.“

    Thomas Nath führt mittlerweile 4 Mrs.Sporty Clubs in Rostock und Waren an der Müritz. Der ehemalige Berufssoldat ist seit 2008 engagierter Franchise-Partner und beweist, dass auch Männer in der „Frauendomäne“ Mrs.Sporty sehr erfolgreich sein können.
    - Thomas Nath