PlayPlay
Das Franchise-Konzept in 60 Sekunden
Mail Boxes Etc.
Weltweit agierendes Franchise-Netzwerk für maßgeschneiderte Dienstleistungen

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Mail Boxes Etc.:

Starten Sie durch als Partner von MAIL BOXES ETC.! Dem weltgrößten Franchise-Netz für Business-Services: Verpackung, Grafik, Druck, Versand.
Franchise-System
Eigenkapital:
25.000 EUR
Eintrittsgebühr:
21.900 EUR
Lizenzgebühr:
6,00 %
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?
Frau Ute Petrenko
Ihr Ansprechpartner
Frau Ute Petrenko

Mail Boxes Etc. Franchise-System

Weltweit agierendes Franchise-Netzwerk für maßgeschneiderte Dienstleistungen

MAIL BOXES ETC. (MBE) ist einer der erfolgreichsten Outsourcing-Dienstleister und das größte Non-Food-Franchisenetzwerk der Welt. Mehr als 1.600 selbstständig geführte Service-Center in 30 Ländern übernehmen alles rund um Versand, Verpackung, Grafik und Druck aus einer Hand für ihre Kunden.

Franchise-Partnern bietet MAIL BOXES ETC. die Chance, gleich mehrfach zu profitieren:

  • von einem über viele Jahre zweistelligen Umsatzwachstum
  • vom sehr hohen Bekanntheitsgrad u.a. durch TV-Werbekampagnen
  • von einem mehrfach ausgezeichneten Geschäftsmodell
  • von einem Service ohne direkten Wettbewerber in Deutschland
  • vom internationalen Know-how eines weltweiten Netzwerkes

Ein einzigartiges, erprobtes und profitables Konzept

Kleine und mittelständische Unternehmen stehen unter Produktivitätsdruck. Sie konzentrieren sich daher immer stärker auf ihr Kerngeschäft und lagern Fremdtätigkeiten aus. MAIL BOXES ETC. hat sich mit innovativen und flexiblen Angeboten aus Logistik, Grafik, Druck und Postfach-Services eine Marktlücke mit enormem Potenzial erschlossen.

Das vielseitige MBE Serviceportfolio wird optimal abgerundet durch langjährige Kooperationen mit einer Vielzahl namhafter Partnerunternehmen wie UPS, DPD, TNT, Canon und Xerox.

Weit über 30 Jahre Erfahrung

MAIL BOXES ETC. wurde 1980 in San Diego/Kalifornien gegründet und feierte bald auch diesseits des Atlantiks Erfolge. In Europa gehört es inzwischen zu den Franchise-Top-500 Unternehmen. Seit 2001 gibt es die MBE Deutschland GmbH mit Sitz in Berlin. Sie betreut in Deutschland und Österreich schon 200 MBE Franchise-Betriebe.

Jetzt Infos anfordern



Ideal für ein MBE Service Center sind 1B-Lagen in Ballungsgebieten. MBE unterstützt seine Franchisepartner bei der Standort-Auswahl und -Analyse sowie Einrichtungsplanung. In einer 13-wöchigen Erstschulung sowie jährlichen Aufbauschulungen wird das notwendige und jeweils aktuellste Wissen vermittelt.

Für einen erfolgreichen Start bietet MBE umfangreiche Hilfen:

  • Finanzierungs-Lösungen u.a. mit Investitionsplan, Umsatz-, Kosten- und Liquiditätsplan
  • Unterstützung bei Bankkontakten und Beantragung öffentlicher Mittel
  • Beratung bei der Erstellung des Businessplans und der Wahl der geeigneten Bank
  • u.v.m.

Gesucht: Partner mit Unternehmergeist und Verkaufstalent
Können Sie Kunden gewinnen und begeistern sowie ein Team zu Höchstleistungen motivieren? Sind Sie ein Organisationstalent und Unternehmer aus Überzeugung?
Dann starten Sie durch unter unserer weltweit starken Marke. Eröffnen Sie Ihr Service-Center von MAIL BOXES ETC.!
Bewerben Sie sich jetzt! Gerne senden wir Ihnen unsere ausführlichen Unterlagen zu.

  • Martin Kamrath
    „Einerseits habe ich einen großen unternehmerischen Freiraum, andererseits profitiere ich von der weltweit erfolgreichen Geschäftsidee von Mail Boxes Etc. (MBE). Außerdem kann ich auf umfangreiche Erfahrungen und Unterstützung durch den Franchisegeber zurückgreifen.“

    Herr Martin Kamrath ist MBE Franchisepartner in Düsseldorf. Die Unternehmerzeitschrift „impulse“ und die Mobilcom AG ehrten ihn 2006 zum „Franchisegründer des Jahres“ mit dem dritten Platz. Vorher war er jahrelang als Servicemanager in einer Unternehmensberatung mit weltweiter Verantwortung tätig.
    - Martin Kamrath
  • Dieter Baier
    „Mit Mail Boxes Etc. habe ich etwas gesucht und gefunden, wo ich meine „PS“ voll auf die Straße bringen und mich zum Druck- und Versandprofi entwickeln konnte.“

    Herr Dieter Baier ist MBE Regional Manager, zuständig für Österreich und Bayern, und zugleich MBE Multi-Franchisepartner in Brunn am Gebirge, St. Pölten und Wien. Vorher war er europaweit in der Textilbranche tätig.
    - Dieter Baier
  • Frank Degenhard und Matthias Wilken
    „Die Selbstständigkeit mit MBE war unsere gemeinsame Idee. Wir wollten etwas Eigenes aufbauen und das MBE Konzept hat uns überzeugt. Dank unserer Erfahrungen als gelernte Speditionskaufleute können wir uns in der Bremer Flughafenstadt im Logistiksektor gut positionieren.“

    Herr Frank Degenhard und Herr Matthias Wilken sind MBE Franchisepartner in der Airport City Bremen. Beide haben vorher für große Logistik- und Industrieunternehmen gearbeitet.
    - Frank Degenhard und Matthias Wilken