Home Instead Seniorenbetreuung

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zu Home Instead Seniorenbetreuung:

Wir sind weltweit führend in der stundenweisen Betreuung von Senioren zu Hause. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Dienstleistungen für Senioren.
Franchise-System
Eigenkapital:
50,000 EUR
Eintrittsgebühr:
27,900 EUR
Lizenzgebühr:
7.50 %
Möchten Sie mehr Informationen zu Konditionen und Voraussetzungen per E-Mail erhalten?

Home Instead Seniorenbetreuung Franchise-System

Wir suchen führungserfahrene Unternehmerpersönlichkeiten mit hoher Sozialkompetenz und viel Einfühlungsvermögen

Home Instead ist der weltweite Marktführer in der stundenweisen Betreuung von Senioren in deren eigenem Zuhause. 1994 in den USA von Lori und Paul Hogan gegründet, bietet Home Instead seine Leistungen heute an über 1.000 Standorten in 15 Ländern an.

Seit 2008 ist Home Instead auch am deutschen Markt aktiv – inzwischen mit über 20 Standorten. Mit seinem erprobten Geschäftskonzept richtet sich Home Instead vor allem an führungserfahrene Angestellte und Manager, die künftig als Franchise-Partner ein eigenes, mittelständisches Unternehmen im Wachstumsmarkt der Seniorenbetreuung aufbauen möchten.

Erprobtes Geschäftskonzept im Wachstumsmarkt

Home Instead steht dabei als Qualitätsanbieter für die persönliche Betreuung von Senioren zuhause. Das Ziel ist es, diese dabei zu unterstützen, so lange wie möglich unabhängig und selbst bestimmt im vertrauten Zuhause bleiben zu können. Das Angebot umfasst die Begleitung im Alltag sowie die Unterstützung im Haushalt und bei der Grundpflege. Ein Schwerpunkt liegt zudem auf der Demenzbetreuung sowie der Entlastung pflegender Angehöriger.

Die durchweg nicht-medizinischen Leistungen von Home Instead werden von geschulten Betreuungskräften unter der Anleitung einer fachlich ausgebildeten Pflegedienstleitung erbracht. Alle Home Instead Betriebe verfügen über eine Pflegekassenzulassung, so dass die Leistungen mit der Pflegekasse abrechenbar sind.

Attraktive Managementaufgabe mit Potenzial

Als Franchise-Partner bauen Sie mit der Unterstützung der Franchise-Zentrale sowie der Fachkompetenz ihrer angestellten Pflegedienstleitung einen Betreuungsdienst für Senioren auf. Nach einer Aufbauphase von zwei bis drei Jahren beschäftigt dieser in der Regel über 100 Betreuungskräfte (in Teilzeit), die von einem etwa fünfköpfigen Büroteam gesteuert werden.

Jetzt Infos anfordern



Beim Auf- und Ausbau Ihres Unternehmens in einem geschützten Gebiet können Sie als Franchise-Partner auf ein erprobtes Geschäftskonzept und einen stark wachsenden Markt setzen. Die Franchise-Zentrale von Home Instead unterstützt Ihren wirtschaftlichen Erfolg zudem mit einer Reihe von zentralen Leistungen. Dazu zählen:

  • Intensives Einstiegstraining
  • Umfangreiches Startpaket
  • Online-Franchise-Center für aktuelle Informationen und Downloads
  • EDV-gestützte Geschäftsprozesse
  • Bewährtes Marketingkonzept zur Gewinnung von Kunden
  • Fortwährende Betriebsberatung und Schulungen

Die Gesamtinvestition für Ihre Home Instead Seniorenbetreuung liegt bei ca. 150.000 Euro (inkl. Büro-Aufbau, IT-Paket, Marketing-Start-Paket, Anlaufverluste).

Werden auch Sie Partner eines professionellen Serviceanbieters im Zukunftsmarkt Senioren und nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns über Ihre Nachricht!!

  • Ralf Kiwitt
    „Trotz vielversprechender Angebote aus der IT-Branche, hat mich das Thema Selbstständigkeit nicht mehr losgelassen. Mit Home Instead setze ich auf ein Markenkonzept, das nicht nur aus betriebswirtschaftlicher Sicht interessant ist. Wir bieten auch eine gesellschaftlich wertvolle Dienstleistung an, die Sinn stiftet.“
    - Ralf Kiwitt
  • Ursula Busch
    „Ich wollte nicht völlig bei Null anfangen und entschied mich für einen Betrieb des weltweit aktiven Franchisesystems Home Instead. Das Unternehmenskonzept ist fix und fertig, inklusive Material von der Broschüre bis zur Schulungsunterlagen für Mitarbeiter. Ich startete mit zwei Angestellten und beschäftige inzwischen über 85 Mitarbeiterinnen in Voll- und Teilzeit. Im Raum Bergisch Gladbach, Rösrath und Köln betreuen wir derzeit rund 150 Kunden.“
    - Ursula Busch
  • Christoph Riese
    "Ich habe mich für Home Instead als Franchisesystem entschieden, weil es für mich ein wunderbarer Mix aus selbständigem Agieren und einem starken Netzwerk ist. Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit und den intensiven Wissensaustauch konnten wir als Team von Home Instead Düsseldorf vielen Senioren ein schönes Leben zu Hause ermöglichen. Und genau das ist unser Ziel.“
    - Christoph Riese