16.07.2017

Franchise-System XTiP Sportwetten setzt auf Sportsponsoring

XTiP vermarktet Sportwetten - über Wettbüros, einzeln aufgestellte Terminals und übers Internet. Das Unternehmen zählt zur Holding Merkur Sportwetten, einem Tochterunternehmen der Gauselmann Gruppe. Die 500 stationären Vertriebspunkte in Deutschland werden teils von XTiP selbst und teils von Franchise-Partnern geführt. In der Saison 2017/2018 engagiert sich XTiP als Hauptsponsor und Trikotpartner des Fussballvereins Rot-Weiss Essen.

Wie XTiP mitteilt, umfasst die Zusammenarbeit mit dem Klub, der in der Fußball-Regionalliga West spielt, neben der Trikotpräsenz auch weitere Darstellungs- und Werberechte im Stadion und im Vereinsumfeld. „Bereits in der vergangenen Spielzeit hat XTiP Sportwetten mit dem RWE auf den richtigen Partner gesetzt. Umso mehr freuen wir uns, unser Engagement für und mit dem Verein in der neuen Saison fortsetzen und als Hauptsponsor weiter ausbauen zu können“, so Niko Steinkrauß, Geschäftsführer von Merkur Sportwetten.

Im vergangenen Jahr integrierte XTiP die Wettvermittler „Wettmeister“ und „Oddsline“ ins Unternehmen. Franchise-Gründern bietet XTiP ein variables Shopkonzept: Sie können wählen, ob sie ein Wettbüro mit Live-Übertragungen oder eine reine Wettannahmestelle eröffnen möchten. Zudem besteht die Möglichkeit, einen XTiP-Terminal in ihrem bestehenden Geschäft aufzustellen. Als Vorteile seines Franchise-Konzepts nennt XTiP unter anderem den Wiedererkennungswert der Marke, Schulungen, Vor-Ort-Betreuung und Gebietsschutz. Auch die Unterstützung in den Bereichen Marketing, Organisation und Buchführung zählt zu den Leistungen des Franchise-Gebers. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar