16.12.2014

Coffeeshop-Franchise-System Dulce meldet Insolvenz an

Das Gastronomie-System Dulce wurde im Jahr 2007 gegründet. Seit 2009 hat das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Franchise-Nehmern expandiert. Zwischenzeitlich gab es über 25 Dulce-Standorte in Deutschland. Jetzt hat Dulce Insolvenz angemeldet.

Aktuell listet das Unternehmen noch 14 Standorte auf seiner Website. Noch im Frühjahr 2013 hatte sich die Investmentgesellschaft Paarl Equity an Dulce beteiligt. Mittelfristig wollte Dulce so auf rund 100 Standorte wachsen. Einem Bericht der FAZ zufolge soll der Geschäftsbetrieb trotz Insolvenzantrag weiterlaufen. Als Gründe für die Zahlungsunfähigkeit nannte Dulce-Gründer Matthias Schneider gegenüber der FAZ u. a. das schlechte Sommerwetter und zu hohe Mieten. Zudem hätten die Investoren die Coffeeshop-Kette bei der Finanzierung des Wachstums im Stich gelassen. Die verbliebenen Franchise-Standorte sind laut AGHZ.de nicht von der Insolvenz betroffen. (apw)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar